Potsdam, 09.07.2018, von Maximilian Krause & Franz Pieter

Brand mehrerer Strohballen in Potsdam Golm

Die heißen Tage in Brandenburg lassen die Felder austrocknen. In diesem Fall haben sich die nach der Ernte abgelegten Strohballen entzündet.

Feuerwehr löscht Stroh

Am Samstag, den 07. Juli, wurde die Bergungsgruppe mit Unterstützung des Zugtrupps gegen 19:00 Uhr von der Feuerwehr Potsdam zur Unterstützung der schon im Einsatz befindlichen Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes Berlin Tempelhof-Schöneberg sowie den Feuerwehreinheiten gerufen. Vor Ort brannten seit letzter Woche Sonntag mehrere Strohballen, die sich immer wieder entzündeten und so die Feuerwehr in Atem hielten.

Durch die Fachgruppe Räumen wurde das Feld geräumt. Unterstützt wurden sie dabei durch die Bergungsgruppe, die die Einsatzstelle ausleuchten sowie das Stroh auf dem Feld verbreiteten, damit die Feuerwehr dies ablöschen konnte und eine Gefahr der erneuten Entzündung verringert werden konnte. Gegen 1 Uhr des Folgetages wurde dann die Fachgruppe Wassergefahren sowie weiteres Unterstützungspersonal aus der Fachgruppe Führung-Kommunikation hinzu gerufen.

Mithilfe des Polygreifers am Ladekran konnten weitere Bereiche des Feldes erreicht werden, welche von dem Radlader der Fachgruppe Räumen auf Grund des aufgeweichten Bodens auf dem Feld nicht befahren werden konnte.

Am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr wurde die Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes Berlin-Spandau sowie die Fachgruppe Wassergefahren des Ortsverbandes Berlin-Neukölln als Ablösung hinzu gerufen. Die Einheiten erreichten gegen 11 Uhr die Einsatzstelle und konnten gemeinsam mit der schon vorhandenen Technik das Stroh feiner verteilen. Mit 2 Räumgeräten sowie 2 Ladekränen mit Polygreifer konnten die Helfer gegen 19 Uhr den Einsatz vor Ort beenden.

Unterstützt wurden die Einsatzkräfte des THW’s durch die Verpflegungseinheit des DRK und die Feuerwehren in der Umgebung.


  • Feuerwehr löscht Stroh

  • Ladekran mit Polygreifer

  • Radlader mit Stroh

  • Umsetzung Ladekran

  • Stroh auflockern um Glutnester zu finden

  • Abtransport von Stroh mit Ladekran und Radlader

  • THW Einheiten

  • Feuerwehr und THW

  • Glutnester mit Radlader aufgedeckt

  • Radlader

  • Einsatzstelle auf dem Feld

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: