Stahnsdorf, 18.12.2017, von Jens Beier

Keine Ruh vor Weihnachten

Zum 2. Adventswochenende sicherte die Fachgruppe Infrastruktur die Stromversorgung des Sinta Claas Festes im Holländer Viertel ab. Ein voller Erfolg und ohne unverhoffter Turbulenzen wie im Vorjahr.

Die Woche vor dem 3. Advent war ebenfalls viel zutun. Am 13.12. luden wir zum 13. Türchen des Stahnsdorfer Weihnachtskalenders ein. Die Blaulichter erleuchteten den doch sehr grauen Tag und die Besucher genossen den Glühwein sowie Würstchen.

Auch am Ausbildungssamstag konnte auf dem Hof blaues und roten Treiben beobachtet werden. Neben der Ausbildung an der Leiter war technische Pflege angesagt. Die Kettensägen bedürften einer gründlichen Reinigung, da sie in den letzten Wochen im Dauereinsatz waren.

Und wir hatten Besuch von der Jugendfeuerwehr aus Babelsberg Klein-Glienicke. Zusammen mit unserer Jugendgruppe bauten sie coole Sitzgelegenheiten. Aber schaut selbst ...

Vielen Dank an alle Mitwirkenden.

Das THW Potsdam wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: