11.01.2019, von Tobias Schmidt

Neues Jahr, neuer Dienst

Bevor die Dienste im neuen Jahr beginnen, wurden die Jahrespläne geschrieben. U.a. wird die Fachgruppe Führung/Kommunikation (FK), die Themen reichhaltig und spannend gestalten. Es sind gemeinsame Ausbildungen mit dem Technischen Zug und anderen OVs sowie Hilfsorganisationen geplant.

Und wie sieht ein beispielhafter Dienst der Fachgruppe FK aus?

Am letzten Dienst im Dezember führten die FK-Helfer eine standortverlagerte Ausbildung durch. Aber nicht alleine, auch Teilnehmer der Grundausbildung und Junghelfer nahmen an einer Fachausbildung teil, um so Einblicke in die Arbeit der FK zu erhalten. Zu Beginn wurden die Aufgaben und Einsatzoptionen der FK besprochen, dann wurde praktisch auf einem Stahnsdorfer Feld geübt.

Übungsziele:

- Feldkabel verlegen und mit Feldfernsprecher und Awitel eine 200m Verbindung erfolgreich aufbauen (im Einsatz Verbindungen über etliche km möglich),

- praktische Übung der Funktionsweise Feldfernsprecher,

- Vor- und Nachteile der leitergebundenen TK-Mittel im Gegensatz zu leiterunabhängigen TK-Mittel aufgezeigen,

- Prüfung möglicher Einsatzoptionen des Feldfernsprechers im Hinblick auf den etablierten TETRA Digitalfunk.

 

Nach 4 Stunden haben wir die Ausbildung sehr erfolgreich beendet.

 

Im neuen Jahr geht es am 12.01. (Samstag) nun weiter mit der Fachausbildung.

Interessierte sind herzlich eingeladen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: