Potsdam, 02.09.2018, von Thomas Rohde

Tag der offenen Tür der Potsdamer Feuerwehr

Zu Besuch auf dem Tag der offenen Tür der Potsdamer Feuerwehr war in diesem Jahr die Fachgruppe Wassergefahren des THW-Ortsverbandes Potsdam.

Gesamtübersicht der Veranstaltungsfläche

Gesamtübersicht der Veranstaltungsfläche

Um die Technik hautnah erleben zu können, präsentierte die Fachgruppe Wassergefahren die in Stanhsdorf dislozierte Ausstattung. Dazu gehörte ein aus JetFloat gebauter Steg /Anleger um auf das MzAB (Mehrzweckarbeitsboot) zu gelangen. Dort wurde eindrucksvoll das Boot als Einsatzkomponente bei Hochwasserlagen präsentiert. Die Besucher nutzen die Gelegenheit um Fragen zu stellen. Auch der LKW-Ladekran zog besonders die kleinen Besucher an. Hier wurde dargestellt, wie flexibel das Boot zu Wasser gelassen werden kann. Die Gäste warteten bis zu 45 min. an der Rettungswestenstation um an einer der begehrten 15 minütigen Touren mit dem MzAB  teilnehmen zu können. Vielen Dank an das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brandenburg- Außenbezirk Potsdam für das Bereitstellen der Veranstaltungsfläche sowie der tollen Rahmenbedingungen. Ebenso Dank an die FFW Golm und Wasserwacht Potsdam für die Unterstützung als Rettungsboot.


  • Gesamtübersicht der Veranstaltungsfläche

  • Gesamtübersicht der Veranstaltungsfläche

  • letzte Vorbereitungen mit dem Kran

  • letzte Vorbereitungen mit dem Kran

  • MzAB und Rettungsboot der FFW Golm unter der Humboldbrücke in Potsdam

  • MzAB und Rettungsboot der FFW Golm unter der Humboldbrücke in Potsdam

  • Einstieg auf das Boot

  • Einstieg auf das Boot

  • Gäste auf dem Mehrzweckarbeitsboot

  • Gäste auf dem Mehrzweckarbeitsboot

  • Austieg an Land über den Jetfloatsteg

  • Austieg an Land über den Jetfloatsteg

  • lange Warteschlange an der Rettungswestenstation

  • lange Warteschlange an der Rettungswestenstation

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: