Potsdam, 31.07.2022

Trinkwasserversorgung für Feriencamp gesichert

Am Freitag, der Feierabend war eingeläutet, kam der Anruf für die Helfer der Fachgruppe Wassergefahren.

Pumpenhaus mit geöffnetem Dach

Pumpenhaus mit geöffnetem Dach

Auf dem Wasser gab es kein Problem, aber mit dem Wasser. Eine 15m tiefe Pumpe förderte keinen ausreichenden Wasserdruck mehr.

Ein am nächsten Tag stattfindendes Feriencamp drohte abgesagt zu werden (im Waldhaus Großer Ravensberg / Falkenhof Potsdam des Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V.). 

Unser Ladekran mit 50m Seilwinde hatte keine Mühe mit dem Gewicht der Pumpe (diese wurde mit der Verrohrung gerade nach oben rausgezogen) und auch nicht mit der Pumpentiefe.

So konnte alles über der Erde geprüft und von einer Fachfirma repariert werden. 

Mit einem guten Gefühl läuteten alle Beteiligten den zweiten Feierabend an diesem Tage ein.


  • Pumpenhaus mit geöffnetem Dach

  • Pumpenhaus mit geöffnetem Dach

  • 15m Wasserrohr mit Pumpe an der Seilwinde des Ladekran

  • 15m Wasserrohr mit Pumpe an der Seilwinde des Ladekran

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: